[sigplus] Kritischer Fehler: Es ist zwingend erforderlich, daß der Bildordner im relativen Pfad in Bezug zum Stammordner für Bilder liegt.

Bitte logt Euch ein oder registriert Euch, um die Abschiedsworte von Peter Suh, die Kurzbiographie von Joseph Han und die Predigt am Grab zu lesen.

Den Beitrag findet Ihr unter CMI Bund - Weltmission.

 

{gallery}Deutschland/Darmstadt{/gallery}

Liebe Freunde,

wir wollen gerne die Familie von M. Joseph trösten und unterstützen.

Wer gerne dieser leidtragenden Familie spenden möchte, sollte es auch tun.

Ich gebe Euch dazu das Konto des CMI Bundes Deutschland bekannt.

(Unter dem Stichwort „Für M. Joseph Han“)

Die Bankverbindung für alle Spenden lautet:

Kontoinhaber:    Kim, Young-Shim
Kontonummer:   466797801
Bankleitzahl:       100 700 24
Bank:                Deutsche Bank 24, Berlin

 Vielen Dank für Eure Anteilnahme

YES CHRIST CAMP 2009
29. Mai - 1. Juni 2009 (Pfingsten)
in der JH Erbach Hessen

Gastprediger: Kwang-Yul Lee (Full Gospel Church Düsseld.)
und der YCC-Band

Anmeldezeitraum: 29.März - 17.Mai

Kosten:
Frühbucherrabatt: 80€ (bis 19.April)
Geschwisterrabatt: 75€ (ab 3 Geschwistern)

Mindestalter: 12 Jahre


Online-Anmeldung:
(für alle ab 18)
http://home.arcor.de/geek/anmeldung/index.htm

Hallo liebe Gemeinde-Vertreter/-innen!

 

Samstag treffen wir uns 10 Uhr in der Jugendherberge Frankfurt A.M.

www.jugendherberge-frankfurt.de

Die Anschrift lautet:

Haus der Jugend Frankfurt e.V.
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt

Telefon: +49 69 6100150
Telefax: +49 69 61001599

Bitte erkundigt Euch nach den Anliegen in Euren Gemeinden

und freut Euch auf eine schöne Gemeinschaft und einen (hoffentlich) guten Austausch!

Es grüßen Euch herzlich die Geschwister.

p.s.: Bringt Fotos und Berichte mit!

Wir sind ein freikirchlicher, evangelischer Gemeindebund, der sich der Hochschulevangelisation widmet, aber inzwischen auch für andere Gruppen, wie z.B. Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartner, Jugendliche, Kinder, Migranten und Ausländer sowie soziale Randgruppen, arbeitet.

Zu Beginn haben koreanische Laien in Deutschland als StudentInnen, junge Eltern, Angestellte und Geschäftsleute das Evangelium auf eine neue und persönlichere Weise in Form der Bibelbetrachtung zu den Studenten gebracht. Auf diese Weise wurde für viele Studierende das Wesen Jesu Christi und die Bedeutung des Evangeliums besser deutlich, als sie es bisher kennengelernt hatten. Sie konnten bei Jesus ihr Lebens-Fundament finden und möchten ihn nun auch anderen Menschen bekannt machen. (Hier finden Sie näheres zur "Geschichte").

Wir haben das Anliegen, dass Deutschland im Glauben neu erweckt wird. Der Wunsch aller Gemeindemitglieder ist es, das Evangelium so weiter zu geben, wie wir es kennengelernt haben: durch persönliches Zeugnis, Bibelbetrachtungen zu zweit, in Kleingruppen sowie bei gemeinsamen Wochenend-Freizeiten und Sonntagsgottesdiensten. Besonders Engagierte ergänzen ihr Wissen bei (externen) theologischen Fortbildungen und Studienseminaren.

Allen Interessierten bieten sich zahlreichen Möglichkeiten der Mitarbeit und Unterstützung, sei es im Musikteam, bei der Technik, bei der Leitung, bei diesem Webauftritt (und natürlich auch einfach durch ihre Teilnahme).

Die Campus Mission Deutschland e.V ist ein Bund örtlicher CMI Gemeinden, die gemäß dem Auftrag Jesu Christi das Evangelium verbreiten und in die ganze Welt tragen möchten, angefangen in unseren Wohnorten und Campussen, weil wir die "Gute Nachricht von Jesus" für die wichtigste und frohmachenste Nachricht für alle Menschen halten.

Wir beten, dass der dreieinige Gott uns leitet und uns befähigt, gemäß seinem Wort in der Bibel Zeugen für die Gottessohnschaft Jesu Christi, seinen für uns stellvertretenden Opfertod am Kreuz und seiner Auferstehung zu sein, die zu unserem Heil, unserer Rettung und zu unserem Segen geschehen sind.

Um Jesu Auftrag zu entsprechen, wollen wir der Leitung des Heiligen Geistes vertrauen und durch eigene stetige Fortbildung darin wachsen, die frohe Botschaft vollmächtig zu predigen, Bekehrte zu taufen und sie darin zu unterstützen, als reife, selbständige und kreative Jünger Jesu zu leben.

Als überwiegend laienmissionarisch tätige Christen beten wir, dass wir durch unser praktisches Leben mit Familie, Beruf und in der Freizeit vorbildlich christlich leben und auch mit anderen christlichen Gemeinden gut zusammenarbeiten können, so dass Gottes Reich erweitert wird. Gott möge dies in uns und durch uns bewirken!

Die Bibel lesen - jeden Tag!

Der Schöpfergott hat sich selbst durch die Schreiber der Bibel offenbart. Wer das nicht glauben kann, soll unbedingt selbst lesen, denn Gott selbst hat dafür gesorgt, dass wir ihn kennenlernen und finden können. Am besten mit dem Johannes-Evangelium im Neuen Testament (hinterer Teil) beginnen.

Jesus erkennen!

Jesus Christus ist das Zentrum der Bibel. Über 300 Prophezeiungen aus dem Alten Testament weisen auf Details seines Kommens, seiner Person und seiner Aufgabe, unser Retter zu sein, hin.

Glauben!

Glaube bedeutet nicht, seinen Verstand abzuschalten und blind zu vertrauen, sondern gewiss zu sein, dass eine so wunderbare Schöpfung planvoll gemacht ist und damit auch unser Leben eine besondere Bedeutung hat.

Dem Sinn des Lebens nachforschen

Unzählige Menschen haben in der Bibel "wahres Leben", wie Gott es gedacht hat, gefunden. Es ist sehr traurig und tragisch, wenn man an Gott vorbeilebt, weil man (falschen) Vorurteilen und seinem (kurzsichtigen) Verstand mehr vertraut, als dem Gott, der unser himmlischer Vater ist.